Herzlich Willkommen beim

 

 

Volks-Chor Birkenau 1912 e. V.

 

 

Volks-Chor Birkenau beendet die Sommerpause und informiert über seine Aktivitäten bis zum Jahresende

 

Gemischter Chor nimmt am Hessischen Chorwettbewerb teil

Kinderchor probt nun immer dienstags ab 18:15 Uhr

Interessierte Neueinsteiger aller Altersgruppen sind herzlich willkommen

 

 

Nach Beendigung der hessischen Sommerferien startet auch der Volks-Chor wieder mit seinen wöchentlichen Proben im Sängerheim an der Tuchbleiche. Die erste Probe für den Gemischten Chor findet am Freitag, 18. August und die für den Kinderchor am Dienstag, 22. August statt.

Der Kinderchor unter der Leitung von Volker Halblaub beginnt die Zeit nach den Sommerferien mit einer Neuerung. Geprobt wird nun immer dienstags anstatt freitags um 18.15 Uhr mit seinen einstündigen Proben. Die erste Probe findet am Dienstag, 22. August statt. Im Kinderchor singen Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 14 Jahren. Das Repertoire ist altersgerecht, wobei aktuell  deutschsprachige moderne Songs einstudiert werden.

 

Der Kinderchor konnte im Juni diesen Jahres mit einer tollen Jubiläumsveranstaltung sein 40-jähriges Bestehen feiern. Aktuell besteht der Chor aus knapp 20 jungen Sängerinnen und Sängern, die sich natürlich sehr über neue Kinder freuen würden, die einmal ausprobieren möchten wie es ist in einem Chor zu singen und gemeinsam vor Publikum auf der Bühne zu stehen.

In diesem Jahr sind für den Kinderchor noch drei Auftritte geplant. Zunächst bei der vierten Auflage von „Mach mal blau in Birkenau“ am Sonntag, 17.09., dann bei der 10-jährigen Jubiläumsfeier des Vereins „Wir DABEI!“ und  das schon traditionelle Singen im Rahmen der offenen evangelischen Kirche am Birkenauer Weihnachtsmarkt am Sonntag, 17.12..

 

Vor dem Kinderchor nimmt auch der Gemischte Chor des Volks-Chor am Freitag, 18.08., wieder seine wöchentliche Probe auf. Unter der Leitung seiner jungen und sehr engagierten Dirigentin, Katharina Blattmann, proben die aktuell 37 Sängerinnen und Sänger zwischen 19.30 und 21.00 Uhr.

Der Gemischte Chor hat eine sehr ausgeglichene Altersstruktur, d.h. von jung bis alt ist sind alle Generationen vertreten. Erfreulicherweise haben sich in den letzten Jahren verstärkt junge Aktive dem Chor angeschlossen. Das Repertoire des Chors ist ebenfalls sehr ausgewogen und beinhaltet Stücke fast aller Musik- und Stilrichtungen.

 

Nach der erfolgreichen Teilnahme beim Chorfest des Sängerkreises Weschnitztal-Überwald im April diesen Jahres, bei dem der Chor sich ein goldenes Diplom ersungen hat, wird der Höhepunkt in der zweiten Jahreshälfte die Teilnahme am 14. Hessischen Chorwettbewerb sein. Dieser findet am Sonntag, 12. November in der Landesmusikakademie Hessen auf Schloss Hallenburg in Schlitz statt.

Auf dieses Großereignis wird sich der Gemischte Chor nach der Sommer-pause intensiv vorbereiten. Speziell für diese Projekt sind hierzu neue interessierte Sängerinnen und Sänger mit Chorerfahrung herzlich zum Mitsingen eingeladen, auch wenn eine  dauerhafte Chormitgliedschaft eher nicht in Frage kommt.

 

Prinzipiell bleibt zu erwähnen, dass die Zeit nach der Sommerpause für interessierte „Neueinsteiger“ aller Altersgruppen immer einen idealen Zeitpunkt darstellt, um einmal in das Hobby Chorgesang kennenzulernen. Spaß an Gemeinschaft und Freude an Musik sind das A und O. Eine gewisse Grundmusikalität sollte vorhanden sein, wobei Chorerfahrung zwar von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich ist. Die Proben beginnen zur Einstimmung immer mit einem kurzen „Warm-Up“, das die Stimmen fit für’s Singen macht. Danach beginnt die eigentliche Probenarbeit. Man muss keine Noten lesen können, wobei für alle Sängerinnen und Sänger Notenmaterial zur Verfügung gestellt wird. Die Chorleiter des Volks-Chor proben mit den einzelnen Stimmen (wie z.B. Sopran, Alt, Tenor und Bass), Stimmkombinationen und dem kompletten Chor. Keine Angst, einzeln vorsingen muss niemand!

 

An alle Interessierten ergeht seitens des Volks-Chor herzliche Einladung eine der Chorproben im Sängerheim an der Tuchbleiche einmal ganz unverbindlich zu besuchen.

 

Damit die Geselligkeit neben dem Proben nicht zu kurz kommt, findet jeweils im Anschluss an die Probe des Gemischten Chors das wöchentliche gemütliche Beisammensein der Sängerinnen und Sänger statt.

 

Der diesjährige Vereinsausflug, der am Samstag, 07. Oktober, im Rahmen einer Tagesfahrt stattfinden wird, wird den geselligen Höhepunkt in der zweiten Jahreshälfte bilden.

Mit dem beliebten 4. Weihnachtsbrunch am Sonntag, 10. Dezember, wird man dann das Jahr ausklingen lassen.